Happy New Year! 

Ich wünsche Euch allen ein gesegnet Jahr 2017, voll Gesundheit und Glück! 

Was wünsche ich mir bzw nehme ich mir vor für 2017? – Beruflich weniger Plusstunden und mehr Harmonie im Team. Privat mehr Ordnung in der Wohnung und die Wiederaufnahme meines Gewichtsreduktionsprojekts. – Mal sehen, was draus wird. 

Und hier noch ein Rückblick auf 2016: Das Jahr ist irgendwie an mir vorbeigerast. Ich habe zu viel gearbeitet. Wir hatten ein paar schöne Urlaube und Kurztrips: Köln, Dresden, eine Mittelmeerkreuzfahrt mit Mein Schiff 4, Bayrischer Wald und Andalusien. Ich habe wirklich erfolgreich abgenommen, wobei ich nach dem Andalusien-Urlaub im Oktober dann völlig den Faden verloren habe und ein klein wenig wieder zugenommen habe. Regelmäßig beim Sport war ich eigentlich das ganze Jahr über. Gesundheitlich gab es drei Erkältungen und diese blöde Augenkrankheit, die mich im Juli ganz kalt erwischt hat und dann zu der OP Anfang Dezember geführt hat. 

Gesamtbewertung des Jahres? Gute Frage. – Eigentlich so mittelprächtig. Durch die Weltsituation und die Anschläge wohl eher etwas zum negativen tendierend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s