Sauerland

Wir hatten endlich einmal wieder Urlaub. Das war eine lange Zeit seit Mitte Oktober…

Wir waren mit Freunden unterwegs, in einem Ferienhaus in der Nähe von Warstein. Das Ferienhaus war wunderschön gelegen, am Waldrand mit einem tollen Blick über Wiesen in ein Tal. Hier der Blick von unserem Esstisch aus.

Wir hatten einen Tag mit tollem Wetter, viele kalte und windige Tage und zwei Tage, die dazu noch etwas regnerisch waren. Aber wir hatten Glück: zwei Tage nach unserer Abreise gab es Schnee im Sauerland. Dafür wären wir nicht passend ausgerüstet gewesen…

An dem schönen Tag haben wir eine Wanderung im dem Wald hinterm Haus gemacht: 12,5 km in 4 Stunden, inklusive verlaufen. Das, was wir unterwegs anschauen wollten, haben wir um Längen verfehlt, aber immerhin haben wir wieder heim gefunden. 

An dem Montag haben wir Soest angesehen, aber leider sind dort ausgerechnet montags einige Kirchen geschlossen. Sonst haben die eine sehr schöne Innenstadt mit vielen alten Gebäuden und einer fast kompletten Stadtmauer. 

Sonst waren wir noch in zwei Tropfsteinhöhlen, einem Wildpark, bei der Möhnetalsperre, in Warstein, auf der Burg Altena und einen Tag schwimmen bzw. saunieren.

An den ersten beiden Tagen sind wir essen gegangen. Sonst haben wir immer selbst gekocht bzw einmal gegrillt.

Und der Urlaub war extrem erholsam, insofern als dass ich gar nicht an die Arbeit gedacht hatte. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Sauerland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s