Nordengland 2 – Castleton

Wir sind dann ein paar Minuten weiter durch den Peak District nach Castleton im Hope Valley gefahren. 

Wir sind durch ein dramatisches Tal gefahren, kurz bevor wir in den Ort kamen.

Im Ort angekommen, versuchten wir dann uns von unserem Navi zum Peveril Castle führen zu lassen. Die Gassen wurden schmaler und schmaler und endeten dann. Parkplätze gab es dort im Ortskern auch nicht. Wir sind also zurück zu dem Parkplatz am Ortsrand. Dort haben wir uns erstmal hingesetzt, um unsere Sandwiches zu essen. Eine Ente kam hinzu zum Betteln. Mein Vater gab ihr etwas, aber mein Mann und ich blieben hart. Besonders von seinem „Duck Wrap“ wollte mein Mann nichts abgeben.

Dann zogen wir los, immer den Fußgängerschildern zum Castle hinterher. Wir kamen überraschend schnell zum Eingang, der war etwas in einer Seitengasse versteckt. Erstmal mußten wir dort unsere im Internet gekauften „Overseas Visitor Passes“ von English Heritage abholen. Das ging problemlos. Damit haben wir nun für die nächsten 9 Tage freien Eintritt in alle von English Heritage verwalteten Altertümer.

Von dem Kassenhäuschen aus geht es ein gutes Stück steil den Hügel hoch. Zum Glück stehen auf dem Weg mehrere Bänke, die wir auch teilweise gern zum Ausruhen nutzen. Und dann sind wir endlich oben. Von dem Castle ist nicht mehr allzu viel übrig, aber die Aussicht ist toll.

Und hier nochmal ein Blick von unten. 

Anschließend fahren wir schnurstracks zu unserer Unterkunft. Wir haben ein sehr schönstes „Mobile Home“ auf einem Campingplatz nördlich von York für drei Nächte gemietet. Wir sind noch einkaufen gegangen und haben uns dann zum Abendessen Fertiggerichte (die es in englischen Supermärkten in großer Auswahl gibt) in der Mikrowelle aufgewärmt. Dazu gab es noch Salat.

Wir waren alle ziemlich geschafft: sehr früh aufgestanden wegen des frühen Flugs (7:40 Uhr) und viel herumgelaufen. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s